Deutsch English Français
   Suchen   
HomeSystemePresseKontakt / FAQ / SupportPartnerSuche
Home > Siemssen Strato > Anleitungen > Aktivierung akustischer Warnmeldungen für Points-of-Interest

Aktivierung akustischer Warnmeldungen für Points-of-Interest

 

Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr POI-Warner bereits registriert wurde, bevor Sie fortfahren.

 

Laden Sie mit der Online-Synchronisation die gewünschten Overlays herunter wie unter POI-Synchronisation beschrieben.

Beachten Sie, dass die Overlays welche üblicherweise akustisch angesagt werden bereits zur Warnung voraktiviert sind, weshalb die in diesem Kapitel beschriebene Einstellungen meist nicht notwendig sind.

 

 

Wählen Sie im Menü POI-Manager den Menüpunkt POI-Einstellungen und danach den Punkt Akustische Warnungen aus.

 

<br><br>

Nachdem der neue Dialog sichtbar ist, drücken Sie bitte auf den + / - Knopf neben der POI Auswahlliste.

 

<br><br>

Nun werden alle installierten navigation system-Overlays in einer Liste angezeigt. Hier einfach alle selektieren, die zur Überwachung aktiviert werden sollen und mit OK bestätigen.*

 

<br><br>

Die ausgewählten POI-Typen erscheinen jetzt in der Auswahlliste POI und können eingestellt werden. Der Inhalt der Auswahlliste (und damit die zur Überwachung aktivierten POIs) kann jederzeit mit dem + / - Knopf wieder geändert werden.

 

(*) Falls keine Overlays zur Auswahl angezeigt werden, bitte sicherstellen dass die Overlay-Dateien (*.bmp und*.bak oder nur*.bmp) in das "pois"-Verzeichnis im POI-Warner Ordner auf Ihrem Gerät kopiert wurden (die Online-Synchronisation erledigt dies automatisch).

——————————

* Die Nutzung von Blitzer-Infos ist in Europa nicht einheitlich geregelt. Informieren Sie sich bitte über die rechtliche Situation in dem jeweiligen Land. In Deutschland z.B. ist die Benutzung während der Fahrt eine Ordnungswidrigkeit.