Deutsch English Français
   Suchen   
HomeSystemePresseKontakt / FAQ / SupportPartnerSuche
Home > Navigon MobileNavigator > MobileNavigator|5 > Anleitungen > POI-Bearbeitung in Kartenansicht

POI-Bearbeitung in Kartenansicht

 

Diese Funktion kann nur aus der 2D-Kartenansicht aufgerufen werden.

 

 

 

Klicken Sie in Karten ansicht auf das grüne POI-Warner Statussymbol und wählen Sie aus dem nun erscheinenden Menu POI neu erzeugen.

Jetzt schaltet der POI-Warner zurück in die Navigationsansicht und Sie werden aufgefordert, die gewünschte Position für den neuen POI anzuklicken. Wählen Sie nun die Kategorie aus, zu welcher der POI gehört, geben Sie einen Text ein und wählen Sie die gewünschte Position (exakt an Aufnahme oder links oder rechts der Straße).

<br><br>
<br><br>

Nach dem Anlegen eines neuen POIs in Schritt 1 soll dieser POI nun in der Karte mit Hilfe des Kontext-Menüs verschoben werden. Im vorausgehenden Schritt wurde der POI der Kategorie "Deutschland Blitzer 50 km/h" zugeordnet.

 

<br><br>

Rufen Sie nun wieder das Kontext-Menü mit einem Klick auf das grüne POI-Warner Statussymbol auf und wählen Sie POI ausschneiden. Kilcken Sie dann in Kartenansicht auf den POI in Frage. Diese Funktion ist der normalen Windowsfunktion "Ausschneiden und Einfügen" nachempfunden. Einmal mit Klick auf - kurz herauszoomen falls der POI nicht sofort verschwindet. Dann wieder per + heranzoomen.

 

<br><br>
<br><br>

Im nächsten Schritt wird der gerade ausgeschnittene POI wieder an einer, etwa 50 Meter entfernten Stelle eingefügt. Rufen Sie per POI-Warner Statussymbol wieder das Kontextmenü auf und wählen Sie POI-Einfügen. Klicken Sie dann in der Karte auf die geünschte neue Position. Einmal mit Klick auf - kurz herauszoomen falls der POI nicht sofort erscheint. Dann wieder per + heranzoomen.

 

 

Der zuvor aufgenommene POI wurde nun nach Ihren Wünschen verlegt. Auf diese Art und Weise lassen sich alle synchronisierten POIs in der Kartenansicht manipulieren (und natürlich Neue hinzufügen).

 

——————————

* Die Nutzung von Blitzer-Infos ist in Europa nicht einheitlich geregelt. Informieren Sie sich bitte über die rechtliche Situation in dem jeweiligen Land. In Deutschland z.B. ist die Benutzung während der Fahrt eine Ordnungswidrigkeit.